Informationen für Gastangler

Sie möchten einmal in unserem Gewässer angeln?

 

Kein Problem, wenn sie folgende Vorraussetzungen erfüllen:

 

Eine Gastkarte kann erhalten, wer 

 

1. das 18. Lebensjahr erreicht hat 

 

2. eine Sportfischerprüfung bei einem anerkannten Landesfischereiverband abgelegt hat, der das   Patent der Küstenfischerei besitzt.

 

3. einen staatlichen Fischereischein vorweisen kann

 

4. nicht aus unserem oder einem anderen Verein eines Landesfischereiverbandes wegen Zuwiderhandlungen gegen den Angelsport/Natur und Umweltschutz ausgeschlossen wurde!!!

 

5. durch seine Unterschrift die gesetzlichen und vereinsinternen Bestimmungen anerkennt

 

Jeder Gastkarteninhaber erhält die Gastkarte, mit Gewässerkarte, Gewässerordnung und der Fangliste, in der die gefangenen Fische einzutragen sind.

 

Tageskarte € 10,00 --- Wochenkarte € 30,00 --- Monat/Jahr auf Anfrage!

 

Gastkartenausgabe Sonntags von 10:00 - 12:00 Uhr in unserer Schutzhütte oder nach Vereinbarung.

 

Bitte wenden Sie sich bei Interesse am unseren Sportfreund Günther Orlowski,
Tel: 0421 - 513619 oder 0172 - 4522065.

 

!!! WIRD DIE FANGMELDUNG NICHT RECHTZEITIG ZURÜCK GEGEBEN, KANN DER ANGLER BEI DER VERGABE NEUER GASTKARTEN KEINE BERÜCKSICHTIGUNG MEHR FINDEN !!!

 

Die zu beangelnde Gewässerstrecke für Gastangler:
Neue Huchtinger Ochtum vom Zuwässerungssiel Kuhlen, Grolland Süd, Norderländer Straße (Flughafen) flussabwärts bis zur Straßebrücke Wardamm (neben dem Grundstück des Wasserwirtschaftsamtes).
Grenzen sind in der Gewässerkarte vermerkt!
Der nördliche Wasserlauf unterhalb der Straße Wardamm ist aus Gründen des Landschaftsschutzes nur den Mitgliedern des SAV Links der Weser e. V. vorbehalten !!!